//Das neue DJI Ronin-S

Das neue DJI Ronin-S

Ich benutze für eine Vielzahl meiner Projekte das neue Ronin-S von DJI. Dabei handelt es sich um ein Gimbal für Spiegelreflexkameras, welches verwacklungsfreie Videoaufnahmen ermöglicht.

Es ist meiner Meinung nach das bislang beste Gimbal, welches auf dem Markt verfügbar ist, da es mir eine breite Masse an Möglichkeiten bietet. Man kann mit dem Ronin-S ungemein flüssige und dynamische Aufnahmen erstellen, da es nicht klobig, sondern sehr leicht und klein gebaut ist. Ich habe es bei jedem meiner Projekte dabei und es zählt schon seit dem ersten Benutzen zu meinem Standard Equipment.

Man kann mit dem Ronin-S bewegte Kamerafahrten einbauen, welche man sonst nur aus großen Hollywood-Filmproduktionen kennt, die später einen professionellen Werbefilm oder ein Musikvideo ausmachen. Filme, die das Auge des Betrachters so ansprechen, dass dieser sofort vom Ergebnis überzeugt wird. Bei Hochzeiten kann man wunderschöne Momente einfangen, welche unglaublich angenehm und smooth anzuschauen sind, ohne zu merken, dass mit einer Kamera aufgenommen wurde. Man fühlt sich, als wäre man selbst dabei gewesen. Es bringt neue und bisher unbekannte cinematische Möglichkeiten, die die Professionalität des Videos wiederspiegeln.

Alles in allem, empfehle ich es jedem, der sich für die Kunst der Produktion eines Filmes interessiert. Das Ronin-S ist preisgünstig, was auch Einsteigern den Zugriff auf ein so geniales Produkt ermöglicht und hat sehr viele Vorteile gegenüber seinen Vorgängern, welche riesige Koffer für den Transport benötigten. Das Ronin-S schmeiße ich in meine Tasche und schon kann es losgehen. Es hat einen sehr schnellen und einfachen Aufbau und die Benutzung ist ohne jegliche Fachkenntnisse für jeden möglich.

admin2018-10-16T18:14:10+02:0004/09/2018|